Schloss Rif

Die Wirkungsstätte des Fachbereichs ist das Schloss Rif. Das im 16. Jhdt. erbaute Schloss wurde 2003 von der Universität und dem Land Salzburg für die universitäre Nutzung angekauft und adaptiert. Bereits im Oktober 2004 wurden die Räume feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Die Universität Salzburg verfügt somit über einen sportwissenschaftlichen Campus mit europaweit einzigartigem Ambiente. Neben einem großen Hörsaal, der 100 Personen Platz bietet, einem Seminarraum und den Büros der Mitarbeiter sind im Schloss auch die Bibliothek des Fachbereichs untergebracht.

Räumlichkeiten

Am IFFB - Sport- und Bewegungswissenschaft/USI stehen zwei große Hörsäle und fünf Seminarräume zur Verfügung. Sowohl Hörsäle als auch Seminarräume sind mit umfangreichen Multimediasystem wie Videobeamer, Soundsystem, DVD und VHS ausgestattet. Die Räumlichkeiten befinden sich sowohl im Schloss Rif, als auch im Haus Rif des Universitäts- und Landessportleistungszentrum (ULSZ).

Lageplan ULSZ (Hörsäle, Sportstätten)