Spass mit dem Ball

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Jung-Kickern (7 - 15 J.), Lars Söndergaard (Trainer bei Wacker Tirol), Sebastian Hörl (Sportwissenschafter) und Studenten der Sportwissenschaften der Universität Salzburg.

Dieser Weg der Nachwuchsförderung nach skandinavischem Vorbild wurde von den jungen Sportlern mit Begeisterung aufgenommen. Lesen Sie dazu eine Reportage der Kronen Zeitung vom 5.9. und sehen Sie einen Beitrag in Salzburg heute vom 1.9. 07.

Informationen dazu finden Sie auch unter

 

Zugeordnete Dateien

Kronenzeitung05_09_07Spass_mit_dem_Ball.pdf (200 KB)
AutorIn
  • susanne.schaffer@sbg.ac.at
  • 06.09.2007

Share