Schisport: Wenig Fitness kein Risiko?

So betitelt Claudia Richter in der Presse ihren Beitrag über die neuesten Untersuchungen am Fachbereich zum Thema Schifahren für 50+. Den neuesten Forschungsergebnissen, die am IFFB Sport- & Bewegungswissenschaft gemacht wurden, zur Folge, ist Schifahren auch für ältere Semester vorteilhaft, wenn die körperliche Fitness nur mäßig ist. Diese Ergebnisse wurden am 4. Internationalen Kongress für Wissenschaft und Schifahren (ICSS), der vom 14.-20.12 2007 in St. Christoph am Arlberg stattfindet erstmal präsentiert.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag in Der Presse.

Zugeordnete Dateien

Presse17_12_07.pdf (139 KB)
AutorIn
  • susanne.schaffer@sbg.ac.at
  • 18.12.2007

Share