FAQ

Suchergebnisse:

Ja. Das Aufnahmeverfahren findet zweimal im Jahr statt und gilt für das jeweilige Studienjahr. Sie müssen daher die positiv absolvierten Teilbereiche beim zweiten Antritt nicht erneut absolvieren. Im darauffolgenden Jahr können Sie neuerlich am Aufnahmeverfahren teilnehmen und müssen alle Teilbereiche absolvieren.

Wer diese Frist versäumt, kann sich erst wieder im nächsten Jahr für das Aufnahmeverfahren anmelden.

Sollten Sie kein Passwort erhalten haben oder dieses nicht mehr finden, können Sie dieses jederzeit zurücksetzten lassen. Nutzen Sie dafür den Link "Kennwort vergessen" unterhalb des Login Formulars.

Bestätigen Sie zuerst den Registrierungslink im E-Mail! Um sich danach immer wieder am Portal einloggen zu können, verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort, das Ihnen im Zuge der Registrierung per E-Mail zugesendet wurde.

Der genaue Zeitpunkt der Anmeldung spielt keine Rolle, nach Ende der Anmeldefrist werden alle angemeldeten TeilnehmerInnen alphabetisch gereiht.

Ja. Der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife wird erst bei der Inskription verlangt.

Ja eine Stornierung ist jederzeit möglich. Nach erfolgreichem Login können Sie im Menüpunkt "Übersicht" die Teilnahme an der Ergänzungsprüfung störnieren indem sie "Abmelden" auswählen.

Sollten Sie versehentlich falsche Angaben zum Studienort oder Studienfach bei der Anmeldung angegeben haben, so können Sie innerhalb der Frist die aktuelle Teilnahme stornieren und sich anschließend erneut mit den geänderten Daten anmelden.

Informieren Sie sich zuerst hier. Über den Menüpunkt Registrierung müssen Sie zuerst ein Benutzerkonto anlegen. Mit diesem Benutzerkonto können Sie sich anschließend einloggen und sich z.B. für den nächstmöglichen Ergänzungsprüfungstermin anmelden. Falls Sie sich für das Lehramsstudium anmelden möchten rufen Sie zusätzlich das Portal www.zulassunglehramt.at auf; im linken Bereich finden Sie innerhalb der Registrierungsfrist einen grünen Button "Registrierung". Folgen Sie den weiteren Anweisungen.