CAS Lehrgang Sporternährung ab September 2020 am ULSZ Rif

Die Ernährung stellt einen wesentlichen Faktor in der Leistungsoptimierung dar. Entsprechend besteht im Leistungs- und Spitzensport, aber auch im Breitensport großes Interesse, sich im Bereich Sporternährung fundiert beraten und begleiten zu lassen. In diesem CAS-Studiengang, angeboten von der Berner Fachhochschule Gesundheit (BFH) zusammen mit dem Universitätslandessportzentrums (ULSZ) Salzburg/Rif und der Eidgenössischen Hochschule für Sport (EHSM) wird Ihnen auf Basis der physiologischen Grundlagen und Anforderungen verschiedener Sportarten vertieftes Fachwissen über den Einfluss der Ernährung auf den Trainingsaufbau, die Optimierung der Wettkampfleistung sowie die Gesundheit der Athletinnen und Athleten vermittelt. Sie lernen nicht nur aktuelle Empfehlungen kennen, sondern können diese auch kritisch hinterfragen. Sie diskutieren die Empfehlungen mit namhaften Expertinnen und Experten.
Damit arbeiten Sie das Thema Sporternährung ganzheitlich auf und sind in der Lage, Ihr Wissen sportartspezifisch individuellen Bedürfnissen anzupassen und Problemstellungen der Athletinnen und Athleten, Teams und Verbände zu erfüllen.

https://www.bfh.ch/de/weiterbildung/cas/cas-sporternaehrung-salzburg/ 


Media

Related Files

Keine
AutorIn
  • sabine.brillinger@sbg.ac.at
  • 11/18/2019

Share